„Musik ist die Sprache der Engel“ (Thomas Carlyle, 1795-1881)

Unsere  Chöre – Klangqualität aus Tradition

Vier Vokalensembles prägen mit ihrem Wirken wesentlich die kirchenmusikalische Palette in Liebfrauen. Dabei setzen Kirchenchor Liebfrauen, Chorisma Cannstatt, Kinderchor Liebfrauen und die Schola Gregoriana je eigene musikalische Akzente. Einig sind sie im Lobpreis Gottes durch den Gesang – ob durch Kinderlieder, klassische Kirchenmusik, Gospels oder Gregorianischen Gesang.

Chorgesang ist Tradition in der Seelsorgeeinheit. Schon seit über einhundert Jahren singen Frauen, Männer und Kinder in verschiedenen Chören. Der Kirchenchor besteht bereits seit 1908; der Kinderchor Liebfrauen entstand erst 2016.

Die Chöre unter der Leitung von Kirchenmusiker Ulrich Hafner und Nicola Hallstein (Kinderchor) haben in der Vergangenheit bei zahlreichen Veranstaltungen ihr hohes musikalisches Niveau bewiesen. Mit ihrem Wirken in Gottesdiensten und Konzerten sind sie aus dem Leben der Gemeinde nicht mehr wegzudenken.