Zurück zur Übersicht

„…WIE DIE TRÄUMENDEN“ – MUSIKALISCHE MEDITATION

Michael Sattelberger, Orgel
Mitglieder des Württembergischen Kammerchors
Leitung: Dieter Kurz
Eberhard Schwarz, Geistlicher Impuls
Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Anmeldung erforderlich unter: mail@kammerchor.info
(limitierte Platzanzahl aufgrund der Corona-Maßnahmen)

Michael Sattelberger, Orgel
Mitglieder des Württembergischen Kammerchors
Leitung: Dieter Kurz
Eberhard Schwarz, Geistlicher Impuls
Hospitalkirche, Büchsenstraße 33

Anmeldung erforderlich unter: mail@kammerchor.info
(limitierte Platzanzahl aufgrund der Corona-Maßnahmen)

Giovanni Pierluigi da Palestrina: Super flumina Babylonis
Leonhard Lechner: Allein zu dir, Herr Jesu Christ
Johann Hermann Schein: Herr, lass meine Klage
Carl Reinthaler: Wenn der Herr die Gefangenen Zions erlösen wird
Ausgewählte Orgelwerke

 

Foto: Sabine Haymann

In kleiner Ensemblebesetzung präsentiert der Württembergische Kammerchor A-capella-Werke aus der ersten Blütezeit der mehrstimmigen Vokalmusik - Renaissance und Frühbarock – sowie Werke des 20. Jahrhunderts. Eingebettet in Orgelwerke und ergänzt durch geistliche Impulse sind Sie eingeladen, in zwei inspirierenden Kirchenräumen der Stuttgarter Innenstadt, zu hören, zu vertiefen und zu meditieren.

In Kooperation mit dem Spirituellen Zentrum station s, dem Württembergischen Kammerchor und der Hospitalkirche Stuttgart.