Zurück zur Übersicht

ORGELMESSE

Johann Ernst Eberlin: Messa di San Giuseppe
Monika Grauschopf, Sopran
Petra und Detlev Grevesmühl, Violine
Ulrich Hafner, Orgel
Liebfrauen, Wildunger Straße 55

 

Johann Ernst Eberlin. Messa di San Giuseppe
Monika Grauschopf, Sopran
Petra und Detlev Grevesmühl, Violine
Ulrich Hafner, Orgel

Liebfrauen, Wildunger Straße 55 Die Sopranistin Monika Grauschopf, die beiden Violinisten Petra und Detlev Grevesmühl und Ulrich Hafner an der Orgel tragen die „Messa di San Giuseppe“ von Johann Ernst Eberlin vor. Eberlin, der im 18. Jahrhundert über 30 Jahre lang als Organist und Kapellmeister am Salzburger Dom wirkte, hatte seine Messe im Zenit seines Schaffens komponiert. Durch die Untermalung der Singstimme durch die Streicher in konzertant gesetzten Partien gewinnt die Messe einen sehr festlichen Charakter.