Zurück zur Übersicht

SOPRAN UND ORGEL

Monika Grauschopf, Sopran
Ulrich Hafner, Orgel
Liebfrauen, Wildunger Straße 55

Monika Grauschopf, Sopran
Ulrich Hafner, Orgel
Liebfrauen, Wildunger Straße 55

Das Orgelbüchlein von Johann Sebastian Bach ist eine Sammlung choralgebundener Orgelstücke sogenannter Choralvorspiele, die er vor allem während seiner Amtszeit in den Jahren 1712 bis 1717 in Weimar komponierte. Den ersten vier dieser Choralvorspiele liegen Adventlieder zu Grunde.

Diese Adventslieder werden im Gottesdienst in der von Bach vorgesehenen Form vorgetragen. Zuerst das Choralvorpiel der Orgel, dann folgt der dazu passende Choral, gesungen von Sopranistin Monika Grauschopf.

Eröffnet wird dieser Gottesdienst mit Bach’s berühmtesten Choralvorspiel „Wachet auf“.