Tonträger

TRUST – VERTRAUEN

mit Chorwerken von Copland, Duruflé, Distler, Fauré, Grimm, Schütz, Vulpius, Åhlén
Domkapelle St. Eberhard Stuttgart
Orgel: Andrew Dewar
Leitung: Lydia Schimmer

Verkaufspreis:  15 €
Erhätlich ab sofort im Pfarrbüro von St. Eberhard, bei Amazon, Jpc und Weltbild.

 

 
TRUST - Ein großes Wort in Zeiten, in denen eine Pandemie das Weltgeschehen bestimmt und unser Urvertrauen so plötzlich erschüttert. Doch genau deswegen haben wir diesen Titel gewählt. Denn was wären wir ohne Vertrauen, ohne Hoffnung. Was wäre unser Leben ohne diese beiden Säulen, die uns immer wieder dazu verhelfen, aufzustehen, weiterzugehen, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen.

Mit dieser CD wollen wir Ihnen, liebe Hörerin, lieber Hörer, durch die Musik zum Thema „Vertrauen“ ein Stück dieser Zuversicht vermitteln, die Zuversicht und Hoffnung auf etwas, was größer ist als wir. Etwas, dem wir auch vertrauen können, wenn wir selbst nicht mehr weiter wissen. Die Werke dieser CD wurden in verschiedenen Konzerten des Jahres 2019 aufgenommen. Somit ist die nun vorliegende Aufnahme nicht eine CD aus einem Tonstudio, sondern besteht aus Liveaufnahmen, die zum Teil bei sommerlichen Temperaturen von über 30 °C entstanden sind.
 
Die Vielfalt der Aufgaben des Chores spiegelt sich auf dieser CD wieder und möchte einen Teil der Arbeit der Dommusik St. Eberhard nach außen präsentieren. Der Schwerpunkt liegt auf a-capella-Kompositionen, doch auch Werke für Chor und Orgel, sowie Oratorien gehören zum Repertoire der Domkapelle. Neben der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste in der Domkirche St. Eberhard, gibt der Kammerchor auch einige Konzerte im Jahr mit sehr unterschiedlichem oft auch experimentellem Charakter.  
 
Auf dieser Tonaufnahme hören Sie Werke aus mehreren Epochen von Renaissance - Künstlern wie Melchior Vulpius und Heinrich Schütz über impressionistische französische Werke von Maurice Duruflé bis hin zu  zeitgenössischen Kompositionen reichend. So erleben Sie ein sehr variierendes Klangbild des Chores.
Inhaltlich erstreckt sich die Werkauswahl vom Thema „Tod“ (Auszüge aus dem Requiem von M. Duruflé, „Cantique de Jean Racine“ von G. Fauré) bis hin zu lebensfrohen, bejahenden Texten (Cantemus! von L. Grimm, „Sing ye praises“ von A. Copland).
 
Kurzum, das „LEBEN“ basierend im Vertrauen auf etwas, das größer ist als wir, steht im Mittelpunkt.

 

Mehr als Worte sagt ein Lied

Mädchenkantorei St. Eberhard Stuttgart
Leitung: Martin Dücker und Andreas Großberger
Orgel: Johannes Mayr
Klavier: Peter Schleicher

Die in 2015 erschienene CD zum gleichnamigen neuen ‚Jugendchorbuch für gleiche Stimmen‘ des Carus-Verlages beinhaltet geistliche ein- bis dreistimmige Chorliteratur aus unterschiedlichen Epochen (von Schütz bis Lloyd Webber) verschiedener Schwierigkeitsgrade.

Der Aufbau-, Konzert- und Kammerchor der Mädchenkantorei hat eine Auswahl der Stücke des 196 Seiten umfassenden Jugendchorbuchs unter der Leitung von Martin Dücker und Andreas Großberger mit Werken von Vivaldi, Delibes, Wallrath, Archer, Adam, Kodály u.a. eingespielt.

Verkaufspreis:  12 €
Bestellungen über: info@dommusik-stuttgart.de