Allgemeine Informationen

Die Domsingschule Stuttgart wurde 2007 eröffnet und bietet rund 400 Sängerinnen und Sängern der Dommusik St. Eberhard optimale Arbeitsbedingungen. Neben dem Domchor, der Domkapelle und den Chören der Mädchenkantorei St. Eberhard ist hier auch der Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart beheimatet, der der Dommusik partnerschaftlich verbunden ist.

Hier arbeiten und singen sie, hier pflegen sie Gemeinschaft, erleben geistliche Prägung und finden eine Heimat. Die Stuttgarter Domsingschule ist in Deutschland die jüngste Einrichtung ihrer Art und ist als Bildungseinrichtung ein wichtiger Meilenstein der kirchlichen Jugendarbeit in Stuttgart. Sie vermittelt Freude am Singen und macht mit Kirchenmusik vertraut.

Das Angebot beginnt mit dem Eltern-Kind-Singen ab ca. 1,5 Jahren, daran schließt sich die musikalische Früherziehung für Mädchen und Jungen ab drei Jahren an. Anschließend durchlaufen die jungen Sängerinnen und Sänger die klassischen Stufen eines Mädchen- bzw. Knabenchors.

Die Domsingschule steht den Chören des katholischen Stadtdekanats Stuttgart für Proben und Stimmbildung zur Verfügung. Alle anderen Chöre und Instrumentalensembles können die Domsingschule für Proben mieten.

Kontakt
Christian Weiherer
E-Mail: christian.weiherer(at)dommusik-stuttgart.de